Guter Start in die Berufsausbildung

Guter Start in die Berufsausbildung

Die Veranstaltung im April ist wegen der Covid19-Massnahmen verschoben worden

„Guter Start in die Berufsausbildung“: Eine interaktive Veranstaltung der beteiligten Akteure im Übergang Schule – Berufslehre

Im Rahmen des Kantonalen Aktionsprogramms Psychische Gesundheit für Kinder und Jugendliche haben wir gemeinsam mit Anna Hecken (Programmleitung KAP) eine Veranstaltung vorbereitet und wollen folgenden Fragen nachgehen:

  • Welches sind die Gelingfaktoren sowie Risikosituationen im Übergang von der Sekundarschule in die Berufslehre?
  • Welche unterstützenden Angebote bieten wir bzw. bietet das Thurgauer Unterstützungssystem bereits?
  • Wie denken die Betroffenen und Beteiligten über die aktuelle Situation?
  • Was braucht es weiter, um den Übergang von Jugendlichen in die Berufslehre situationsgerecht zu begleiten?
Die Kommentare sind geschlossen.